Qualifizierung
E. 5 Qualifizierung

Augentraining für Zahnärzte und Team

5 Fortbildungspunkte | Workshop

Augentraining
  • 01.04.2020
  • 13:00 - 16:30 Uhr
  • dental EGGERT GmbH
    Württemberger Str. 14 | 78628 Rottweil
  • 149,00 € zzgl. MwSt. ab der 2. Person 110,00 € zzgl. MwSt.
  • Zahnärzte | Assistenzzahnärzte | ZMF | Praxisteam
  • Max. 20
  • Herr Willi Baur | Seh- und Visualtrainer, Entspannungspädagoge, Augenschule Allgäu Bodensee

Veranstaltungsbeschreibung:

Für ein bewusstes, stressfreies Sehen in der Zahnarztpraxis.

Inhalte des Basisseminars:

  • Augenanatomie: Wie funktioniert natürliches und vereinseitigtes Sehen, was ist zu beachten?
  • Bewegung und Achtsamkeit: Bewegungsübungen für Körper und Augen. Schulter-/ Nackenmassage, Augenakupressur, Palmieren-/ Dunkelloslassen, Atem-/ Loslassübung, Körperbewusstsein aktivieren durch Achtsamkeit
  • Vegetative Nervensystem: Einfluss des vegetativen Nervensystems auf unseren Körper, Unterschied Sympathikus u. Parasympathikus
  • Stress: Was macht uns Stress? Möglichkeiten den Stress zu erkennen, wahrzunehmen und lernen damit umzugehen. Romberg – Check, Übungen und die Auswirkungen erklären
  • Gedanken / Sprache: Welchen Einfluss und Bedeutung haben unsere Gedanken / Sprache auf unser Wohlbefinden
  • Sitzen am PC: Richtiges Sitzen und Stuhleinstellungen am Arbeitsplatz und deren Auswirkungen
  • Amsler-Test: Sinn, Zweck und Anwendung des Amsler-Test
  • Augenfunktion: Augenbeweglichkeit, Liegende 8, Augenjoga, Rasterbrille
  • Stabsichtigkeit: Stabsichtigkeit (Astigmatismus), Tibetische Rad
  • Augenfunktion / Akkommodation: Akkommodation-Einstellung der Linse, Nah-Fernschwung
  • Augenfunktion / Vergenzen: Vergenzen – (Zusammenspiel beider Augen), Brockschnur auf Papier, Konvergenznahpunkt
  • Brockschnur: Übungsschnur
  • Gehirnintegration: Wahrnehmungsübungen
  • Visuelle Ergo am PC Arbeitsplatz: Richtiges Einstellen der Bildschirmpositionen
  • Pausen: Sinn und Zweck von Pausen. Richtiges anwenden von gezielten Pausen fürs loslassen- / regenerieren
  • Bodyscan: Körperreise für die Steigerung der inneren Körperwahrnehmung

Inhaltsschwerpunkt, mit ca. 70%, ist der Übungsanteil. Der Rest ist Diagnostik und Theorie. Die Teilnehmer haben daher die Möglichkeit die Übungen selbständig zu Hause und an Ihrem Arbeitsplatz
umzusetzen. Jeder Teilnehmer erhält ein 40 seitiges Skript und eine Brockschnur.

Die Nachhaltigkeit wird durch eine Betreuung der Teilnehmer über einen Zeitraum von 12 Wochen unterstützt. In dieser Zeit erhalten die Teilnehmer jede Woche eine Übung per E-Mail vom Referenten zugesandt. Sehtraining ist ein Training und keine Therapie, es lebt und gewinnt vom tun.

Zur Anmeldung Basisseminar: Das Augentraining